Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 35.173.57.84.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
Bernd Krawczyk Bernd Krawczyk schrieb am 03/05/2018 um 17:13:
Verehrter Vorstand, da ich schon häufig und gern die Veranstaltungen in der Mühle besucht habe und auch schon einmal dort eine gemütliche Feier erlebt habe, hielt ich es nun für an der Zeit, dem Verein beizutreten. Und schon habe ich etwas zu meckern. Nein, eigentlich nicht zu meckern, sondern einen Vorschlag zu machen. Könnte man das Aufnahmeschreiben nicht ein wenig verbindlicher gestalten? Als erstes fehlt jegliche Anrede, es folgt kein freundlicher Satz, gar nichts. Keine Unterschrift, nicht einmal der Name des Vorstands! Es kostet doch nichts, wenn das Schreiben z.B. wie folgt beginnen würde: "Sehr geehrter (Lieber) Herr X, sehr geehrte Frau X, wir freuen uns, Sie als Mitglied in unserem Verein begrüßen zu können. Wir haben folgende Daten von Ihnen notiert: usw." Als Mitglied sollte man doch auch die Satzung kennen, d.h. sie sollte doch dem Aufnahmeschreiben beiliegen. Weiterhin vermisse ich eine Beschreibung der Aktivitäten, die auf mich zukommen. So, das wollte ich einmal loswerden. Kann ich trotzdem Mitglied bleiben? Freundliche Grüße Bernd Krawczyk